Die Fairsenden GmbH hat ihre Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen!

Am 29.10. wurde eine Finanzierungsrunde mit handverlesenden Investoren abgeschlossen. Damit ist es der Fairsenden GmbH möglich, das Wachstum massiv zu beschleunigen.

Die abgeschlossene Finanzierung beschleunigt die Erweiterung der Fairsenden Services sowie die Expansion in weitere Städte. Dank der Investoren wird ein Kontaktnetzwerk zugänglich, das konkrete Wachstumspfade erschließt. Das komplette Fairsenden Team freut sich über das Vertrauen der Investoren und die neue Unternehmensphase!

Der Markt hat in der Pandemie noch weiter an Dynamik gewonnen. Megatrends in der Gesellschaft und Logistik treiben zusätzlich das Wachstum von Fairsenden. Als erster Marktteilnehmer, stellt das Unternehmen alle Bausteine, für einen qualitativ einzigartigen und reibungslosen Logistikservice unter eigener Flagge und direkter Steuerung zusammen. Von der Abholung beim (Online)-Händler, bis zur garantierten Haustürzustellung und wieder zurück, wird der Prozess voll digital begleitet.

Durch die gesicherte Finanzierung wird diese Pole-Position ausgebaut. Dass Fairsenden auf Erfolgskurs ist, wird auch dadurch bestätigt, dass weitere personelle Schwergewichte für das Unternehmen gewonnen werden konnten.

„Unsere Lösung ist seit nunmehr fast 2 Jahren am Markt zunehmend stärker nachgefragt. Mit dem Abschluss der Finanzierungsrunde und der damit einhergehenden Finanzmittel und Kontakte, gilt es nun das enorme Marktinteresse auf einen wohl temperierten Wachstumspfad zu bringen. Das ganze Team freut sich, die Smart City Logistik 4.1 für einen besseren Service am Endkunden, für weniger Verkehr und lebenswertere Städte, auf das nächste Level zu bringen und die digitale Revolution der Citylogistik anzuführen“, sagt Gründer Markus Schwarz.

Die Fairsenden GmbH

Markus Schwarz gründete die Fairsenden GmbH im Jahr 2019. Die Vorarbeit geht weit zurück, die Idee bleibt, den Paket- und Logistikdienstleistungsmarkt fairer, grüner und kundenfreundlicher zu machen. Dazu gehört unter anderem eine klimaneutrale Flotte aus eFahrzeugen, die mit eigens entwickelter KI-Routenplanung optimal eingesetzt werden.